Jugendparlament

Jugendparlament

Ein Jugendparlament ist von Jugendlichen gelebte Demokratie, das den Respekt und die Anerkennung der sog. „Erwachsenen“ verdient. Über Jugendprobleme, deren Gründe sowie über Lösungsansätze wird in der Öffentlichkeit oft und viel diskutiert. Dabei wird die Diskussion von Erwachsenen geführt, deren eigene Jugend zum Teil Jahrzehnte zurückliegt. Erwachsene können die Bedürfnisse und Nöte von Kindern und Jugendlichen oft nicht wirklich nachvollziehen. Niemand kennt die Lebenswirklichkeit von Jugendlichen besser als Jugendliche.


Die Unabhängigen Klever setzen sich für ein Jugendparlament ein, indem Jugendliche aus der Kenntnis ihrer Lebenswirklichkeit jugendspezifische Themen analysieren und Lösungen erarbeiten. Sitzungen sind dabei nur ein Instrument. Mindestens ebenso häufig sollen sich die Mitglieder in Projektteams zusammenfinden. Welche Teams welche Projekte bearbeiten, entscheidet das Jugendparlament selbst.


Damit die Ergebnisse ihren Weg zur Ausführung finden, soll das Jugendparlament ein Rede- und Antragsrecht im Stadtrat erhalten. Darüber hinaus soll das Jugendparlament gebeten werden, zum Ende des Jahres einen Tätigkeitsbericht dem Stadtrat vorzustellen.

Date

24. November 2018

Tags

Jugendpolitik